Unsere BI sammelt Spenden für den Bürgerwahlkampf

von | Mrz 3, 2018 | Allgemein

Wir sind alle noch ungeübt darin, wie man einen Wahlkampf für einen Bürgerentscheid durchführt, aber eines ist klar: hinter uns steht keine Partei und keine staatliche oder städtische Unterstützung, die uns finanzielle Mittel dafür bereitstellt.

Um unsere guten Argumente gegen den Bibelturm den Bürgern zu vermitteln, brauchen wir Geld. Geld für Plakate, Flyer, Social Media Kampagnen.

Deshalb haben wir den u.s. Flyer erstellt und gehen damit auf die Suche nach Sponsoren für unsere Sache.

Sie können ihn auch in einer PDF-Version laden und ausdrucken oder weiterleiten.

2 Kommentare

  1. Hallo, wie kann ich abstimmen, ohne in die Stadt fahren zu müssen? Gibt es einen Link im Internet?

    Viel Erfolg bei Ihrer Initiative.

    Antworten
    • Hallo Frau Radtke,

      Sie können die Briefwahl beantragen. Wie das geht, steht hier.

      Antworten

Trackbacks/Pingbacks

  1. Wissen gegen Verunsicherung - Bürgerinitiative Gutenberg-Museum - […] Unsere BI sammelt Spenden für den Bürgerwahlkampf […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beträge, die dich interessieren könnten.

Allgemein

AZ-Mainz-Artikel: BI macht weiter Druck

Die Stimmung in der Stadt ist nach dem Votum gegen den Bibelturm sehr diffus. Als BI strengen wir uns an, unser Versprechen einzulösen, auch nach einem Scheitern des Turms für einen konstruktiven Diskurs zur Weiterentwicklung des Museums einzutreten. Im...

AZ-Mainz-Artikel: BI macht weiter Druck